Überzeugen Sie mit einem strahlenden Lächeln

Die Schönheit der Zähne spielt für immer mehr Menschen eine wichtige Rolle. Ein attraktives Lächeln ist Ausdruck von Persönlichkeit und trägt zur Sympathie bei. Viele rein ästhetische Leistungen sind jedoch nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten und daher privat zu tragen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne, welche Methode der ästhetischen Zahnheilkunde Ihr Lächeln noch strahlender macht!


Bleaching

Zunehmendes Alter und der regelmäßige Genuss von Kaffee, Tee, Rotwein oder Tabak führen im Laufe der Zeit zu Zahnverfärbungen. In unserer Praxis bieten wir Ihnen mit drei verschiedenen Methoden die Möglichkeit, Ihre Zähne durch professionelles Bleichen langfristig wieder aufzuhellen.

In-Office-Beaching
In-Office-Bleaching

In unserer Praxis können wir Ihre Zähne innerhalb von 60 bis 75 Minuten um bis zu 6 Farbstufen aufhellen. Zu Beginn wird das Zahlfleisch mit einer Schutzmaske abgedeckt, danach wird das Bleichgel auf die Zähne aufgebracht und mit einer UV-Lampe aktiviert. Nach jedem Bleichvorgang wird das Gel abgespült und Sie können das Ergebnis betrachten.Je nach gewünschtem Farbton werden von uns 2 bis 4 Bleichaktionen von jeweils 15 Minuten durchgeführt.

Home Bleaching

Home Bleaching

Sie haben nur wenig Zeit oder möchten zum Bleichen nicht extra zu uns kommen? Kein Problem! Unser Dentallabor fertigt Ihnen Home-Bleaching-Schienen an und wir erklären Ihnen den korrekten Gebrauch der Schienen und des Bleichmittels, sodass Sie ganz einfach zu Hause Ihre Zähne aufhellen können.

Internes Bleaching

Internes Bleaching

Nach einer Wurzelbehandlung kann es passieren, dass der Zahn nach einiger Zeit von innen nachdunkelt. Bei einem internen Bleaching entfernen wir deshalb die alte Füllung und behandeln den Zahn einige Tage lang von innen und bei Bedarf auch von außen mit einem Bleichmittel. Anschließend wird der Zahn mit einer neuen zahnfarbenen Füllung verschlossen.

Veneers

Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, die nach Ihren persönlichen Vorstellungen im Zahntechnikerlabor hergestellt werden und leichte Fehlstellungen sowie Lücken korrigieren können. Je nach Bedarf werden sie auf der Ober- und Unterkieferfront aufgeklebt und verhelfen Ihnen wieder zu einem perfekten Lächeln, ohne dass viel Zahnsubstanz durch Abschleifen verloren geht.


Zahnschmuck

Für ein nahezu brillantes Lächeln können kleine, sehr flache Schmucksteine direkt auf einen Frontzahn aufgeklebt werden. Dabei wird das gleiche Klebeverfahren verwendet, wie bei festsitzenden kieferorthopädischen Spangen, sodass der Zahn nicht beschädigt wird und der Schmuck jederzeit problemlos wieder entfernt werden kann.


Vollkeramik

Heutzutage können Zähne perfekt nachempfunden werden, sodass Kronen oder Brücken nicht mehr auffallen. Zahnersatz aus Vollkeramik lässt sich optisch kaum von einem natürlichen Zahn unterscheiden, denn Keramik ist unter allen Materialien dem natürlichen Zahn in Lichtdurchlässigkeit, Biokompatibilität und Festigkeit am Nächsten.


Amalgamsanierung

Optische Wünsche und gesundheitliche Bedenken bringen manche Patienten zu dem Entschluss, ihre dunklen und unschönen Amalgamfüllungen austauschen zu lassen. Solche Füllungen können ausgetauscht und durch hochwertige Keramikfüllungen ersetzt werden.